solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
    • UVR1611 Steuerung
    • Über uns

    Solaranlagen Blog



    Datum: 01.06.2009 12:41 Uhr

    Der bevorstehende Sommer lässt nun endlich einen Rückblick auf die vergangene Heizperiode zu. minus 23 GradDer Winter 2008/2009 war sehr früh und ungewöhnlich hart mit Temperaturen bis zu -30 Grad. Immerhin konnte ich mich dank Solar und Kamin bis zum 26. Oktober 2008 ohne Gas-Zuheizung retten. Schon der September war ungewöhnlich kalt, Oktober hingegen lag die Außentemperatur fast immer zwischen 10 und -1 Grad. Trotzdem bedeutet das, immerhin vom 25. 4. bis zum 27.10. kein Gasverbrauch. Dies sind über 6 Monate. ... [mehr]


    Datum: 22.08.2008 7:42 Uhr

    Heiz- und Stromkosten sowie Aufwendungen für Kraftstoffe erhöhten sich für die Privathaushalte in Deutschland bereits in den Jahren 2002 bis 2006 um insgesamt rund 28%. Das teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) aus den aktuell ausgewerteten Daten der Laufenden Wirtschaftsrechnungen mit.

    Unter Einbeziehung der Preisentwicklung seit 2006 und unter der Annahme, dass die privaten Haushalte ihren Energieverbrauch unverändert beibehalten hätten, wären die Energieausgaben von 2006 bis Juli 2008 um weitere 21% gestiegen. ... [mehr]


    Datum: 03.01.2008 16:48 Uhr

    Der Jahreswechsel 2007 zu 2008 ist nun vollzogen, ein Grund genug einmal einen Rückblick auf das erste komplette Jahr mit Solar zu werfen.

    Um es vornweg zu sagen, ich mit mehr als positiv überrascht, jedoch eher bezogen auf das Gesamtpaket. Zwar hatten wir einen außerordentlich milden Winter 2007, jedoch einen sehr kühlen und frühen Herbst. Sicher lässt sich das nicht ganz vergleichen mit einem harten Winter, jedoch kann man schon einmal eine kleine Querrechnung anstellen. ... [mehr]



    Datum: 27.10.2007 17:59 Uhr

    Pool winterfest machen Es ist nun wieder soweit, der im Sommer viel genutzte Pool muss für den Winterschlaf fertig gemacht werden. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren (alter Pool), habe ich in diesem Jahr eine richtige Abdeckung für den Pool organisiert. Früher habe ich einfach nur eine Abdeckplane über den Pool gespannt, leider hatte diese aber einige Nachteile. Wenn es regnet oder schneit, sammelt sich Wasser AUF der Plane, welches durch sein Gewicht den Wasserstand im Pool anhebt. Der muss aber unter den Plasteteilen (Einlaufdüsen, Skimmer) bleiben damit diese bei Frost nicht kaputt gehen. So führte eine normale Abdeckplane leider jedes Jahr wieder zu einem steigen des Wasserstandes, was es in regelmäßigen Abständen nötig machte, dieses mit der Hand abzuschöpfen. Doch damit ist jetzt Schluss ... [mehr]


    Datum: 24.10.2007 9:14 Uhr

    HauptschalterHeute ist es nun soweit, ich habe den Hauptschalter der Gastherme wieder auf "AN" gestellt! Damit geht dann wohl in den nächsten Tagen die lange "Gaslose" Zeit zu Ende. Leider waren die letzten Tage schon sehr trüb, es war kaum eine richtige Sonne vorhanden, welche dazu ausreicht bei Tageshöchsttemperaturen von 4 Grad eine sinnvolle Heizunterstützung zu bieten. Da auch die nächsten Tage eher trübe Aussichten bieten, wird es wohl jetzt so eng werden das trotz Kachelofen und abendlichem Kaminfeuer noch zusätzlich etwas Wärme gebraucht wird. Zwar kann man mit beidem eine ausreichende Heizung für das Gebäude erreichen, jedoch erfordert das etwas Zeit zum Feuern und beaufsichtigen der Feuerstätten. Da ich aber im Moment beruflich sehr eingespannt bin, ist es schwer möglich die jeden Tag zu gewährleisten. Hier bietet die Gastherme den Comfort das Ganze auch unbeaufsichtigt arbeiten zu lassen. ... [mehr]


    Datum: 12.10.2007 15:16 Uhr

    Kamin mit Wasseraufsatz Jetzt, Mitte Oktober werden nun vor allem die Nächte merklich kälter. Die Sonne scheint leider ausgerechnet in diesem Jahr nur noch Stundenweise bzw. gar nicht mehr. Der zähe Morgennebel löst sich meist erst gegen Nachmittag auf, zu spät für meine 30 ' nach Osten gedrehten Kollektoren. Zum Glück ist aber das Haus so gut gedämmt, das auch im Notfall mal 2 Tage komplett ohne Heizung überbrückt werden können.

    Heute musste ich aber nun doch erst mal wieder den altbewähren Kachelofen einheizen, der mir problemlos das Erdgeschoss und die erste Etage ausheizt. 2 Schütten Kohlen reichen völlig aus um die Hütte mollig warm zu machen.

    Leider nützt mir das aber für's warme Wasser gar nichts. Der Speicher hat im oberen Bereich nur noch 40 Grad, man muss schon den Wasserhahn ganz auf "warm" drehen wenn man noch Duschen will. ... [mehr]



    Datum: 23.08.2007 9:17 Uhr

    Nach einigem testen kann ich heute mal erste Infos zum Thema Datenvisualisierung für ProSolar Anlagen mit der Steuerung PS600 geben.

    Onlinevisualisierung Pro Solar

    Folgender "Ist Stand":
    Die ProSolar Software welche mit der Datenschnittstelle für die PS600 mitgeleifert wird, beschränkt sich im wesentlichen auf die Livedarstellung am heimischen PC sowie dem loggen von Temperaturen und Prozessen. Leider bietet die Software überhaupt keine Möglichkeit einer Übergabe der Werte für Temperaturen oder Betriebszustände an einen Webserver zur Onlinevisualisierung. ... [mehr]



    Datum: 17.07.2007 15:33 Uhr

    Solaranlage Hochsommer Der Hochsommer ist nun auch im Solarland angekommen und mit fast 40 Grad Lufttemperatur und strahlendem Sonnenschein kommen die Solaranlagen mit Heizunterstützung an Ihre Leistungsgrenzen.

    Gestern war es das erste Mal der Fall das der Pool 30 Grad erreicht hatte und keine Hitze mehr aufnehmen konnte. Trotzdem lief die Anlage nicht in den Stillstand, der Puffer hatte noch genügend Reserven um die Kollektortemperatur unter 100 Grad zu halten. ... [mehr]


    Datum: 05.07.2007 12:33 Uhr


    Solaranlage Heizen
    Das erste richtige Frühlingshoch des Jahres lässt nun erstmals die Sonne richtig scheinen und bei den tiefen Nachttemperaturen sowie Tagestemperaturen unter 10 Grad muss gleichzeitig noch zugeheizt werden. Eine ideale Konstellation für eine Solaranlage mit Heizunterstützung!

    Wir hatten jetzt erstmals die Ausgangsbasis für eine 100 Prozent solare Deckung, also die Deckung des kompletten Warmwasserbedarfs und der kompletten Heizung mit Solar. ... [mehr]


    Datum: 05.07.2007 12:20 Uhr

    solaranlage enteisenDer solare Winter ist da! ;)

    Diese Nacht hatten wir erstmals deutlich unter 10 Grad Minus, zudem Schneefall, also war am Morgen die Solaranlage natürlich total vereist! Da aber ein strahlend blauer Himmel lachte, war bestes Solarwetter zu erwarten.

    Eine gute Möglichkeit das Enteisen der Anlage zu beobachten:

    Gegen 9:30 Uhr war die Sonne soweit oben das ein Ertrag zu erwarten war. Leider waren die Kollektoren derart vereist und mit Schnee bedeckt das es sehr lange dauern würde bis die Anlage von allein enteist.
    Eine gute Chance das Enteisungsprogramm der PS600 einmal zu testen! ... [mehr]



     
    So Mo Di Mi Do Fr Sa



    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30 31

    bequem mit PayPal bezahlen
    Shop-Zufallsartikel

     
     
    Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2019