solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
    • UVR1611 Steuerung
    • ber uns

    Newsletter
    Newsletter abonnieren
    Name:
    E-Mail Adresse:

    Solaranlagen Blog


    Energiesparsame Huser in Mnster


    Datum: 17.11.2012 17:05 Uhr


    Inzwischen weiß wohl jeder Bürger Deutschlands, dass energiesparende Häuser nicht nur für die Umwelt von Vorteil sind, sondern vor allem auch für den eigenen Geldbeutel. Die Stadt Münster geht mit diesem Wissen besonders vorbildlich um und statuiert ein Exempel, das auch deutschlandweit zur Norm werden könnte.

    Energiesparstadt Münster

    Um das CO2-Einsparpotential vollkommen auszuschöpfen, hat die Stadt Münster bereits 1996 beschlossen, dass städtische Baugrundstücke für Neubauten nur mit einer Auflage verkauft werden dürfen. Diese besagt, dass die dort errichteten Gebäude sogenannte Niedrigenergiehäuser mit erhöhtem Wärmedämmstandard sein müssen. 2003 wurde die städtische Festsetzung des Niedrigenergiehaus-Standards nochmals auf die Energieeinsparverordnung angepasst. Münster hat somit in Deutschland eine Vorreiterposition, was den Bau von Energiesparhäusern angeht.

    Aktueller Stand

    2009 trat der Münsteraner Wärmedämmstandard in Kraft, der Folgendes besagt:

     

    • Der Transmissionswärmeverlust muss den Wert eines Referenzgebäudes gleicher Geometrie, Nettogrundfläche und Ausrichtung gemäß der Energieeinsparverordnung um mindestens 35% unterschreiten.
    • Die Wärmehülle muss nicht nur CO2–Emissionen vermeiden und damit das Klima schützen, sondern auch den Energieverbrauch des Gebäudes und somit die Heizkosten reduzieren.

     

    Der Niedrigenergiehausstandard hat sich in Münster mittlerweile komplett durchgesetzt. Während im Jahre 1997 nur vier Grundstücke mit den neuen Standards verkauft wurden, liegt die Zahl der bisherigen Vertragsabschlüsse von privaten Grundstückskaufverträgen bei ungefähr 1.500, bei den städtebaulichen Verträgen sind es immerhin mehr als 30. Somit wurden mehr als 5.000 Wohn- und Bürogebäude im Niedrigenergiehausstandard erbaut. Durch diese Entwicklung und den Einsatz für den Klimaschutz zieht die Stadt auch immer mehr umweltbewusste Einwohner an. Das ist allerdings kein Problem, denn Münster hat über 10 Umzugsunternehmen, die gerne beim Einzug in das Energiesparhaus helfen. Der Vorteil an dem Standard ist außerdem, dass er keine spezielle Bauweise oder Bauform voraussetzt - sowohl bei der Massivbauweise als auch im Holzrahmenbau können die Bestimmungen umgesetzt werden. Laut einer Stichprobe von 30 Gebäuden aus dem Jahr 2002 ist das Vorhaben geglückt: Die angestrebte CO2-Reduzierung war doppelt so hoch wie erwartet und auch die Kennwerte bei der Dämmung waren hervorragend. Damit die Standards auch weiterhin eingehalten werden, bietet die Stadt Münster sogar einen Zuschuss für die Qualitätssicherung des Gebäudes an, sodass die Bewohner sichergehen können, dass sie die Auflagen nicht verletzen.

    verfgbar in: Regenerative Energien solares Bauen DruckversionPermalink

    Kommentare:
    von Dr. Nolte am 22.11.2012 16:12 Uhr:
    Sehr lobenswert diese Einstellung der Stadt Mnster. Eine absolut sinnvolle Sache fr Umwelt und Brger. Als kleine Ergnzung vielleicht eine Erklrung zum Niedrigenergiehaus: Niedrigenergiehuser verbrauchen nicht mehr als 70 kWh je Quadratmeter und Jahr an Heizenergie. Dieser Wert gilt natrlich in erster Linie fr Neubauten, er kann aber bei besonders gut sanierten Altbauten erreicht werden.
    (Quelle http://xn--energiesparhuser-6nb.de/)
    von Hataw am 07.01.2013 7:25 Uhr:
    Τόσα χρόνια χρήστης τέτοιου είδους υπηρεσιών που προσφέρει το innertet, όπως το παρών blog και ίσως να είναι η πρώτη φορά που βλέπω να γίνεται συζήτηση για το συγκεκριμένο θέμα κρατώντας κάποιο επίπεδο. Γιατί για να πω τα πράγματα, από τη δική μου οπτική γωνία, με ενοχλεί πολύ περισσότερο ο τρόπος που αντιμετωπίζει ένα μέρος του πληθυσμού (και δυστυχώς πιστεύω ότι αυτό το ποσοστό είναι αρκετά μεγάλο) το θέμα της ομοφυλοφιλίας (μια βόλτα σε διάφορους ιστότοπους θα σας πείσει), παρά οι ίδιοι οι ομοφυλόφιλοι. Τέλος , θα ήθελα να αναφέρω, πως αυτό που μου κάνει εντύπωση, είναι το γεγονός, πως συνήθως αυτά τα ξεσπάσματα από τους ab Άντρακλεςbb προς τις abαδερφέςbb (προς αποφυγή παρεξηγήσεων δεν υιοθετώ κανέναν από τους δύο παραπάνω όρους) γίνονται με τη βοήθεια της ανωνυμίας που προσφέρει το innertet και σπανίως πρόσωπο με πρόσωπο και εγώ με αυτές τις περιπτώσεις μπερδεύομαι γιατί δεν μπορώ να ξεχωρίσω ποιος από τους δύο τελικά, είναι η abαδερφήbb.
    von akhnvgtuo am 09.01.2013 5:02 Uhr:
    rmwApe , [url=http://hjejhltxkrwn.com/]hjejhltxkrwn[/url], [link=http://zckguntdwftp.com/]zckguntdwftp[/link], http://ksomkdrlrnfy.com/
    Kommentar eintragen:
    Name:

    Ihr Kommentar:
    Bitte geben Sie den Besttigungscode im unteren Feld ein. Dieser befindet sich auf dem Bild darber. Bitte beachten Sie Gro- und Kleinschreibung.

     
    So Mo Di Mi Do Fr Sa



    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30


    bequem mit PayPal bezahlen
    Shop-Zufallsartikel
    CAN-I/O Modul
    CAN-I/O Modul

     
     
    Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2017