solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
    • UVR1611 Steuerung
    • Über uns

    Solaranlagen Blog


    Wählen Sie eine Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8

    Datum: 12.10.2007 15:16 Uhr

    Kamin mit Wasseraufsatz Jetzt, Mitte Oktober werden nun vor allem die Nächte merklich kälter. Die Sonne scheint leider ausgerechnet in diesem Jahr nur noch Stundenweise bzw. gar nicht mehr. Der zähe Morgennebel löst sich meist erst gegen Nachmittag auf, zu spät für meine 30 ' nach Osten gedrehten Kollektoren. Zum Glück ist aber das Haus so gut gedämmt, das auch im Notfall mal 2 Tage komplett ohne Heizung überbrückt werden können.

    Heute musste ich aber nun doch erst mal wieder den altbewähren Kachelofen einheizen, der mir problemlos das Erdgeschoss und die erste Etage ausheizt. 2 Schütten Kohlen reichen völlig aus um die Hütte mollig warm zu machen.

    Leider nützt mir das aber für's warme Wasser gar nichts. Der Speicher hat im oberen Bereich nur noch 40 Grad, man muss schon den Wasserhahn ganz auf "warm" drehen wenn man noch Duschen will. ... [mehr]



    Datum: 09.09.2007 15:18 Uhr

    Bislang musste nur bei der Errichtung von Neubauten, umfassenden Sanierungsmaßnahmen oder der Erweiterung von Gebäuden ein Energieausweis ausgestellt werden. Künftig wird der Energieausweis auch für bestehende Gebäude im Falle eines Nutzerwechsels verlangt. Vom Energieausweis betroffen sind sowohl Wohn- als auch Nichtwohngebäude. ... [mehr]


    Datum: 31.08.2007 11:25 Uhr

    Die Heizkosten sind im vergangenen Jahr in Deutschland weiter deutlich gestiegen. Der aktuelle bundesweite Heizspiegel 2007 belegt eine spürbare Kostenzunahme trotz geringeren Heizenergieverbrauchs. Auch in der kommenden Heizsaison müssen sich Verbraucher nach Einschätzung des Bundesverbands Solarwirtschaft e. V. auf weiter anziehende Öl- und Gaspreise einstellen. Jüngst sorgten Berichte über eine wiederholte Lieferdrosselung in Deutschlands wichtigster Versorgungsleitung für Öl, der Druschba-Pipeline aus Russland, für Verunsicherung. ... [mehr]


    Datum: 23.08.2007 9:17 Uhr

    Nach einigem testen kann ich heute mal erste Infos zum Thema Datenvisualisierung für ProSolar Anlagen mit der Steuerung PS600 geben.

    Onlinevisualisierung Pro Solar

    Folgender "Ist Stand":
    Die ProSolar Software welche mit der Datenschnittstelle für die PS600 mitgeleifert wird, beschränkt sich im wesentlichen auf die Livedarstellung am heimischen PC sowie dem loggen von Temperaturen und Prozessen. Leider bietet die Software überhaupt keine Möglichkeit einer Übergabe der Werte für Temperaturen oder Betriebszustände an einen Webserver zur Onlinevisualisierung. ... [mehr]



    Datum: 17.07.2007 15:33 Uhr

    Solaranlage Hochsommer Der Hochsommer ist nun auch im Solarland angekommen und mit fast 40 Grad Lufttemperatur und strahlendem Sonnenschein kommen die Solaranlagen mit Heizunterstützung an Ihre Leistungsgrenzen.

    Gestern war es das erste Mal der Fall das der Pool 30 Grad erreicht hatte und keine Hitze mehr aufnehmen konnte. Trotzdem lief die Anlage nicht in den Stillstand, der Puffer hatte noch genügend Reserven um die Kollektortemperatur unter 100 Grad zu halten. ... [mehr]


    Datum: 11.07.2007 9:29 Uhr

    Die globalen Ausgaben für erneuerbare Energien steigen dramatisch. Einer Studie der Vereinten Nationen zufolge wurden im vergangenen Jahr weltweit über 100 Milliarden US-Dollar investiert - 25 Prozent mehr als 2005.

    Nairobi - Erneuerbare Energien sind auf dem besten Weg, sich neben Atomstrom und fossilen Energieträgern zu etablieren. Laut einer Studie der Vereinten Nationen haben die Investitionen in regenerative Energien im vergangenen Jahr erstmals einen Umfang von 100 Milliarden US-Dollar (rund 75 Milliarden Euro) erreicht. Gegenüber 2005 sei das ein Wachstum von 20 Milliarden Dollar oder 25 Prozent. ... [mehr]



    Datum: 10.07.2007 22:02 Uhr

    Solares BauenDie Sonne sendet im Jahr auf jeden Quadratmeter Erde ein Vielfaches der Energie herab, die nötig ist, um diese Fläche als Wohnraum zu beheizen. Solarorientierte Planer und Architekten richten deshalb ihre Gebäude so aus, dass sie möglichst viel von dieser Energie nutzen. Der Solarboulevard stellt zwei unterschiedliche Konzepte für das Bauen mit der Sonne vor. ... [mehr]


    Datum: 10.07.2007 21:47 Uhr

    PelletIm vergangenen Winter hatten die Pelletspreise einen Höchststand erreicht. Zuvor waren sie kontinuierlich ein Jahr lang gestiegen. Pelletsheizungsbesitzer fragten sich beunruhigt: Wohin wird das bloß gehen? Die Fachorganisation CARMEN, die monatlich ihre Statistik über die Pelletspreisentwicklung in Deutschland aktualisiert, ermittelte, dass Endverbraucher im Dezember durchschnittlich 260 Euro pro Tonne bei Abnahme von fünf Tonnen für Pellets auf den Tisch legten. ... [mehr]


    Datum: 10.07.2007 21:37 Uhr

    Solarstrom soll jährlich um fünf Prozent billiger werden - so hat es der Gesetzgeber durch die Einspeisevergütungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festgelegt. Diese Degression allerdings läßt sich nicht bei allen Komponenten einer Photovoltaikanlage gleichermaßen erzielen.

    Während einige Kostenpositionen eine deutlich höhere Degression erzielen, unterliegen andere sogar der Preissteigerung. Der größte Anteil an den Gesamtkosten entfällt auf die Module, die derzeit fast 70 Prozent ausmachen, bezogen auf eine typische Photovoltaik-Kleinanlage. Im Jahr 1999 lag der Anteil der Solarmodule noch bei 55 Prozent, rechnet Tim Meyer von der Firma Conergy vor. Denn der Preis der Module ist zeitweise sogar gestiegen oder hat stagniert. ... [mehr]



    Datum: 09.07.2007 22:44 Uhr

    Solarwettbewerb 1.074 Kommunen und darüber hinaus 608 Dörfer sowie Ortsteile haben in dieser Saison um die Deutsche Meisterschaft in der Solarbundesliga mitgefiebert. Am Ende konnte sich die kleine Kommune Rettenbach am Auerberg wieder einmal durchsetzen.

    Rettenbach wurde mit 729 Punkten Deutscher Meister und lag damit knapp vor Gollhofen (725 Punkten) und Ingenried (633 Punkte).Die Fachzeitschrift Solarthemen und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) organisieren die Solarbundesliga seit sechs Jahren. Gefördert wird das Projekt vom Bundesumweltministerium und einigen Fans aus dem Kreis der Solarwirtschaft und von Kommunen. „Unser Wettbewerb wird immer beliebter“, sagt Rainer Baake, der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe: „Die Entwicklung dokumentiert den enormen Stellenwert, der der Nutzung der Solarenergie in immer mehr Kommunen beigemessen wird.“

    Die Meisterehrung der Siegerkommunen in unterschiedlichen Kategorien fand am 8. Juni in Fürth im Rahmen eines Solarbundesliga-Kongresses statt. Eingeladen hatte dazu die Stadt Fürth in Kooperation mit den Solarbundesliga-Veranstaltern. ... [mehr]



     
    So Mo Di Mi Do Fr Sa






    1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31





    bequem mit PayPal bezahlen
    Shop-Zufallsartikel
    Bedien-Regelteil UVR1611
    Bedien-Regelteil UVR1611

     
     
    Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020