solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
    • UVR1611 Steuerung
    • Über uns

    Solaranlagen Blog


    Wählen Sie eine Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8

    Datum: 03.03.2008 10:08 Uhr

    Der Zubau umweltfreundlicher Solarheizungen hat sich 2007 verlangsamt. Während die Nachfrage nach Solarstromanlagen im vergangenen Jahr um 30 Prozent zugenommen hat, konnte das kräftige Vorjahreswachstum bei Solarwärme (Solarthermie) nicht fortgesetzt werden. Nach Erhebungen des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar) war der Absatz von Solarheizungen 2007 rückläufig, die neu installierte Kollektorfläche sank um 37 Prozent. Rund 94.000 Solarthermieanlagen wurden im vergangenen Jahr in Deutschland installiert, gegenüber 140.000 Anlagen in 2006. Insgesamt nutzen hierzulande mit über einer Million Haushalten sechs Prozent aller Wohngebäude die umweltfreundliche Wärme von der Sonne für warmes Wasser oder Raumwärme. ... [mehr]


    Datum: 09.01.2008 14:00 Uhr

    Erneuerbare Energien im Wärmebereich haben ein großes Potential für Klimaschutz und für die Einsparung fossiler Brennstoffe. Der Anteil der Erneuerbaren Energien an der Wärmebereitstellung soll daher bis 2020 auf 14 Prozent steigen.

    Und hier werden Wärmepumpen einen wichtigen Beitrag leisten. Um solche innovativen Technologien zukünftig im Neubau und bei der Modernisierung verstärkt nutzen zu können, wurden Wärmepumpen in das Marktanreizprogramm (MAP) der Bundesregierung aufgenommen. ... [mehr]


    Datum: 03.01.2008 16:48 Uhr

    Der Jahreswechsel 2007 zu 2008 ist nun vollzogen, ein Grund genug einmal einen Rückblick auf das erste komplette Jahr mit Solar zu werfen.

    Um es vornweg zu sagen, ich mit mehr als positiv überrascht, jedoch eher bezogen auf das Gesamtpaket. Zwar hatten wir einen außerordentlich milden Winter 2007, jedoch einen sehr kühlen und frühen Herbst. Sicher lässt sich das nicht ganz vergleichen mit einem harten Winter, jedoch kann man schon einmal eine kleine Querrechnung anstellen. ... [mehr]



    Datum: 12.12.2007 11:16 Uhr

    Mit neuen Schwerpunkten wird ab nächsten Januar die Förderung für erneuerbare Energien im Wärmemarkt fortgeführt. Das Fördervolumen in 2008 wird auf bis zu 350 Millionen Euro angehoben.
    Ab dem Jahr 2008 wird die Förderung für erneuerbare Energien im Wärmemarkt mit neuen Schwerpunkten fortgesetzt. Für das Markanreizprogramm stehen bis zu 350 Millionen Euro zur Verfügung. Das sind deutlich mehr als in den Jahren zuvor. ... [mehr]


    Datum: 07.12.2007 8:40 Uhr

    Im Vorfeld zur Klimakonferenz in Bali hat die Bundesregierung einen Maßnahmenkatalog zum Energie- und Klimaschutz beschlossen. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel sieht damit Wirtschaftswachstum und Klimaschutz gleichermaßen gefördert.

    Das Maßnahmenpaket des Integrierten Energie- und Klimaprogramms umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte ... [mehr]



    Datum: 13.11.2007 7:47 Uhr

    Der Ausbau von Erneuerbaren Energien und die Verknüpfung mit Energieeffizienz-Maßnahmen müssen Hand in Hand gehen – sie sind der Schlüssel für mehr Klimaschutz, erhöhte Versorgungssicherheit und eine langfristig bezahlbare Energieversorgung. In der Praxis zeigt sich dabei häufig, dass bisher ungenutzte Synergieeffekte erschlossen werden können. Mit einem Ideenwettbewerb will das Bundesumweltministerium jetzt die Kenntnisse und Entwicklungen auf diesem Gebiet weiter vorantreiben. So sollen besonders wegweisende Produkte, Anlagen und Konzepte, die Erneuerbare Energien und Energie-Effizienz verbinden, gefördert werden. ... [mehr]


    Datum: 27.10.2007 17:59 Uhr

    Pool winterfest machen Es ist nun wieder soweit, der im Sommer viel genutzte Pool muss für den Winterschlaf fertig gemacht werden. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren (alter Pool), habe ich in diesem Jahr eine richtige Abdeckung für den Pool organisiert. Früher habe ich einfach nur eine Abdeckplane über den Pool gespannt, leider hatte diese aber einige Nachteile. Wenn es regnet oder schneit, sammelt sich Wasser AUF der Plane, welches durch sein Gewicht den Wasserstand im Pool anhebt. Der muss aber unter den Plasteteilen (Einlaufdüsen, Skimmer) bleiben damit diese bei Frost nicht kaputt gehen. So führte eine normale Abdeckplane leider jedes Jahr wieder zu einem steigen des Wasserstandes, was es in regelmäßigen Abständen nötig machte, dieses mit der Hand abzuschöpfen. Doch damit ist jetzt Schluss ... [mehr]


    Datum: 24.10.2007 9:14 Uhr

    HauptschalterHeute ist es nun soweit, ich habe den Hauptschalter der Gastherme wieder auf "AN" gestellt! Damit geht dann wohl in den nächsten Tagen die lange "Gaslose" Zeit zu Ende. Leider waren die letzten Tage schon sehr trüb, es war kaum eine richtige Sonne vorhanden, welche dazu ausreicht bei Tageshöchsttemperaturen von 4 Grad eine sinnvolle Heizunterstützung zu bieten. Da auch die nächsten Tage eher trübe Aussichten bieten, wird es wohl jetzt so eng werden das trotz Kachelofen und abendlichem Kaminfeuer noch zusätzlich etwas Wärme gebraucht wird. Zwar kann man mit beidem eine ausreichende Heizung für das Gebäude erreichen, jedoch erfordert das etwas Zeit zum Feuern und beaufsichtigen der Feuerstätten. Da ich aber im Moment beruflich sehr eingespannt bin, ist es schwer möglich die jeden Tag zu gewährleisten. Hier bietet die Gastherme den Comfort das Ganze auch unbeaufsichtigt arbeiten zu lassen. ... [mehr]


    Datum: 16.10.2007 11:36 Uhr

    Kaufen, kaufen, kaufen - das ist derzeit die Devise an den internationalen Rohstoffbörsen. Die gestiegene Nachfrage hat heute gleich bei mehreren Produkten zu deutlichen Kursgewinnen geführt, so bei Öl, Edel- und Industriemetallen. Ein Fass leichtes US-Rohöl der Marke WTI verteuerte sich zeitweise um rund 1,50 Dollar und kostete damit 85,19 Dollar. Noch nie zuvor hat Rohöl mehr als 85 Dollar gekostet ... [mehr]


    Datum: 15.10.2007 10:14 Uhr

    Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes stieg der Preisindex für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude (Bauleistungen am Bauwerk, einschließlich Umsatzsteuer) im August 2007 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat um 7,0%. Im Mai 2007 hatte der Preisanstieg im Jahresvergleich 7,8% betragen. Gründe für die Erhöhung sind unter anderem höhere Material- und Energiepreise sowie die gestiegene Umsatzsteuer. Von Mai 2007 auf August 2007 erhöhte sich dieser Index um 0,5%. ... [mehr]



     
    So Mo Di Mi Do Fr Sa




    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31

    bequem mit PayPal bezahlen
    Shop-Zufallsartikel
    Kollekorfühler
    Kollekorfühler

     
     
    Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2019